Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

28.12.2018 – 09:18

Polizei Wuppertal

POL-W: W Schwerverletztes Kind nach Verkehrsunfall in Wuppertal-Langerfeld

Wuppertal (ots)

Gestern (27.12.2018), gegen 15.10 Uhr, kam es auf der Badischen Straße in Wuppertal-Langerfeld zu einem Unfall, bei dem sich ein 12-Jähriger schwer verletzte. Der Junge fuhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Badischen Straße, als er plötzlich auf die Fahrbahn wechselte. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 70-Jährigen. Das Kind zog sich eine schwere Verletzung zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell