Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

06.12.2018 – 08:54

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Handyraub in Wichlinghausen

Wuppertal (ots)

Zwei unbekannte Täter beraubten gestern (05.12.2018) auf der Hermannstraße in Wuppertal einen 16-Jährigen. Der Jugendliche befand sich in Höhe der Schrebergärten, als ihn die Räuber ansprachen und verlangten sein Mobiltelefon auszuhändigen. Als der junge Mann sich weigerte, schlugen die Unbekannten zu, sodass der 16-Jährige den Tätern sein Handy überließ. Die Täter (circa 17- 19 Jahre alt) flohen in Richtung Wichlinghauser Markt. Einer der Schläger war circa 180 cm groß und hatte einen Bart. Sein Komplize war circa 170 cm groß. Das Duo trug blaue Baseballkappen und blaue Jeans. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich telefonisch unter der 0202-284-0 zu melden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal