PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik mehr verpassen.

25.09.2020 – 09:21

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

PP-ELT: Hoher Sachschaden an Steganlage durch Sog- und Wellenschlag

PP-ELT: Hoher Sachschaden an Steganlage durch Sog- und Wellenschlag
  • Bild-Infos
  • Download

Koblenz (ots)

Am Donnerstag, den 24.09.2020, gegen 12 Uhr, wurde aufgrund von Sog und Wellenschlag durch ein vorbeifahrendes Schiff die Steigeranlage am Konrad-Adenauer-Ufer in Koblenz bei Rheinkilometer 592 erheblich beschädigt. Zum Tatzeitpunkt war ein Fahrgastschiff an der o.g. Steigeranlage festgemacht. Aufgrund des Wellenschlags wurde das Schiff an den Steiger gedrückt, wodurch die Landebrücke circa einen Meter auf die Promenade des Ufers aus ihrer Verankerung gedrückt und erheblich verbogen wurde. Dabei wurde das Eingangstor zur Landebrücke sowie das Geländer der Promenade beschädigt. Nach den ersten Ermittlungen konnte kein Schaden am Fahrgastschiff festgestellt werden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unklar, dürfte sich jedoch im fünfstelligem Bereich befinden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik


WSP-Station Koblenz
Telefon: 0261-972860
oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Abteilung Wasserschutzpolizei-Pressestelle
Telefon: 06131-65 8042
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Koblenz
Weitere Storys aus Koblenz