Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

25.10.2018 – 07:44

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

PP-ELT: Schlägerei auf Fahrgastschiff

Koblenz (ots)

Am 24.10.2018 gegen 23:35 Uhr gab es in Koblenz auf einem stillliegenden Fahrgastschiff eine körperliche Auseinandersetzung zwischen Mitglieder der nautischen Besatzung. Nachdem sich einer der Schiffsführer weigerte, das Schiff zu verlassen, kam es bei der Durchsetzung des Hausrechtes und der Anzeigenaufnahme zu Widerstandshandlungen gegen die Polizeibeamten. Der Beschuldigte wurde ins Polizeigewahrsam verbracht. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
WSP-Station Koblenz
Telefon: 0261-97286110

oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Abteilung Wasserschutzpolizei-Pressestelle
Telefon: 06131-65 8042
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung