Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

29.04.2019 – 15:28

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Sicherheitsmobil des Polizeipräsidiums Koblenz in Windhagen

Koblenz (ots)

Am Sonntag, den 28.04.2019, fand am Bürgerzentrum Windhagen, die ISR Gewerbeschau (Initiative zur Stärkung der Region) statt. Bei dieser Ausstellung, wurde das Sicherheitsmobil des Polizeipräsidiums Koblenz eingesetzt, mit dem Hauptaugenmerk auf die verschiedenen Präventionsbereiche.

Betreut wurde diese Präventionsmaßnahme von Mitarbeitern des Polizeipräsidium Koblenz, Sachbereich 15 (Zentrale Prävention), sowie der örtlich zuständigen Polizeidienststelle in Straßenhaus.

Erstmals beteiligte sich auch die polizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Bonn an dieser Veranstaltung, das einen Spezialisten für Sicherungstechniken entsandte.

Der Schwerpunkt des Besucherinteresses lag eindeutig im Bereich Einbruchschutz. Dieses Thema konnte durch fachgerechte Informationen und eine Vielzahl von Exponaten anschaulich dargestellt werden.

Fragen zur Kriminalprävention, Verkehrsunfallprävention und auch zu der polizeilichen Ausbildung konnten zielgerichtet beantwortet werden.

Besonders hervorzuheben ist die gute Zusammenarbeit der eingesetzten Präventionsdienststellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0, M. Schaab-Reinhardt
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell