Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

29.04.2019 – 09:50

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Pkw auf dem Koblenzer Asterstein angesteckt

Koblenz (ots)

Am Sonntag, 28.04.2019, 09.00 Uhr, wurde der Polizei ein beschädigter Pkw auf dem Parkplatz vor der Goebensiedlung 3, gemeldet. Dort wurde in der vorangegangenen Nacht die hintere rechte Seitenscheibe eines schwarzen VW-Eos eingeschlagen. Anschließend wurde ein Stück Papier angezündet und auf die Rückbank geworfen. Durch das Feuer wurde der Innenraum stark in Mitleidenschaft gezogen, zu einem Vollbrand des Fahrzeuges kam es jedoch nicht. Es entstand ein Schaden von rund 10000 Euro. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer: 0261 103-2690.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261 103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung