Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

16.01.2019 – 15:25

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Unfallflucht am Koblenzer Autohof - Zeugen gesucht

POL-PPKO: Unfallflucht am Koblenzer Autohof - Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Koblenz (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer prallte in der Zeit zwischen dem 07.01. und dem 10.01.2019 mit seinem Pkw gegen ein Verkehrszeichen (Vorwegweiser) an der L 52, in Höhe des dortigen Autohofs. Der Fahrer eines roten Pkw war dort auf dem parallel zur L 52 verlaufenden Wirtschaftsweg, aus Richtung Metternich kommend, unterwegs. Hierbei kam er nach links von dem Weg ab und prallte gegen das Schild, an dem ein Schaden von rund 3000.- Euro entstand. Aufgrund dieses Schadens wird davon ausgegangen, dass der Pkw des Unfallverursachers / -flüchtigen ebenfalls nicht unerheblich an der linken Fahrzeugseite beschädigt wurde. Hinweise zum Unfall und zum verursachenden Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Koblenz 2 unter der Telefonnummer 0261-1032911, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell