Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

10.06.2019 – 03:37

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Verkehrsunfall Baustelle BAB 48 - Suche nach unfallflüchtigen Fahrzeug

BAB 48 (ots)

Am 10.06.2019 gegen 01:00 Uhr stellen Polizeibeamte auf der Bundesautobahn 48, Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach, unmittelbar vor der Bendorfer Brücke im dortigen Baustellenbereich drei umgefahrene Warnbarken fest. Eine ist komplett aus der Verankerung gerissen. An der Verkehrsunfallstelle werden der Nebelscheinwerfer vorne links, eine Leuchtabdeckung des Tagfahrlicht, Teile des Schmutzfängers sowie diverse Plastikteile aufgefunden. Ermittlungen ergeben, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Hyundai I10, Baujahr 11/2013-11/2016 handeln dürfte. Die Polizei bittet um Mitteilung: Wer kann Hinweise zum Verkehrsunfall oder zum unfallverursachenden Fahrzeug geben bzw. hat einen Hyundai I10 der genannten Baureihe mit einer starken Beschädigung im Frontbereich wahrgenommen. Hinweise nimmt die Polizeiautobahnstation Montabaur unter der Rufnummer 02602/93270 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 02611033301
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell