Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

21.12.2018 – 15:38

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wer fuhr den schwarzen Porsche?

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am frühen Donnerstagabend in der Hermann-Hesse-Straße ereignet hat. Ersten Ermittlungen zufolge stieß hier gegen 18.20 Uhr ein Autofahrer beim Wenden in Höhe des Hauses Nummer 44 gegen eine Straßenlaterne. Das Glas des Lampenschirms fiel zu Boden und zerbrach. Trotzdem setzte der Autofahrer seine Fahrt einfach fort.

Bei dem Pkw des Unfallverursachers soll es sich um einen schwarzen Porsche gehandelt haben, möglicherweise ein 911er. An dem Wagen dürfte bei der Kollision ein Schaden an der vorderen Stoßstange entstanden sein.

Weitere Hinweise auf das Fahrzeug, sein Kennzeichen oder den Fahrer nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250 entgegen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz