Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

01.06.2020 – 02:13

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Brand eines Heizkessels
Hausbewohner leicht verletzt

Helferskirchen (ots)

Am Montag, den 01.06.2020 um 00.24 Uhr wird der Polizei Montabaur der Brand eines Wohnhauses in der Ortslage Helferskirchen gemeldet. Ersten Ermittlungen zur Folge geriet der Heizkessel der Ölheizung aus bislang unbekannten Gründen in Brand. Die hierdurch entstandene Rauchentwicklung zog durch das Gebäude wodurch der 91-jährige Hausbesitzer eine leichte Rauchgasintoxikation erlitten haben dürfte. Den Feuerwehren Helferskirchen und Siershahn gelang es, den Mann rechtzeitig aus dem Haus zu begleiten. Es entstand augenscheinlich nur Sachschaden an dem Heizkessel. Der 91-jährige Hausbesitzer wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur