PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

28.06.2019 – 08:26

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Alpenrod/Kirburg/Nistertal. Mehrere auffällige Fahrer im Rahmen von Verkehrskontrollen festgestellt

MontabaurMontabaur (ots)

Im Rahmen von Verkehrskontrollen wurden in der Nacht zum 28.06. im Dienstgebiet der PI Hachenburg diverse Verstöße festgestellt. In Alpenrod fiel ein 57 jähriger Autofahrer mit 0,66 Promille Alkohol im Blut auf und muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige und einem Fahrverbot rechnen. Bei einer weiteren Kontrolle in Kirburg wollte sich die Fahrerin eines Pkw zunächst der Überprüfung entziehen, indem sie kurz vor der Kontrollstelle ihr Fahrzeug stehen ließ und zu Fuß flüchten wollte. Sie konnte jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Hierbei wurde dann festgestellt, dass die 20 jährige unter dem Einfluss von BTM stand, ebenso konnten geringe Mengen Marihuana sichergestellt werden.

Gegen 03.00 Uhr wurde dann in Nistertal ein polnischer Pkw angehalten. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass der Fahrer mehrere Personen gegen Entgelt transportierte ohne die erforderliche Genehmigung hierfür zu besitzen. Von dem Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten und der weitere Transport untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur