Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gernsbach - Unsittlich angefasst

Gernsbach (ots) - Ein deutlich alkoholisierter Mann hat am Montagabend eine Jugendliche auf deren Nachhauseweg unsittlich angefasst und dürfte ihr hierbei einen großen Schrecken eingejagt haben. Die junge Frau war gegen 20.50 Uhr auf der Felix-Hoesch-Brücke unterwegs, als sie der Fremde von hinten begrapschte. Hilfesuchend wandte sich die 16-Jährige an einen Passanten und verständigte über Notruf die Polizei. Rund 20 Minuten später gelang es einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Gaggenau einen 40 Jahre alten Verdächtigen vorläufig festzunehmen. Mit über 2,5 Promille musste er die Polizisten auf das Revier begleiten und die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen. Gegen den 40-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: