Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: In Gegenverkehr gefahren

Achern (ots) - Eine Pkw-Fahrerin geriet am Montag, kurz nach 17.00 Uhr, auf der B3 zwischen Önsbach und Fautenbach in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw. Die Pkw-Fahrerin wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B3 ist derzeit zur Bergung des Lkw noch voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Der Schaden beläuft sich auf ca.15.000 Euro.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: