Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

16.06.2019 – 09:13

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Betrunkene beschäftigen mehrfach die Polizei

Diez (ots)

Am Samstag Abend, 21.00 Uhr, wurde die Polizei verständigt, da zwei Männer von zwei männlichen Jugendlichen geschlagen worden seien. Es stellte sich heraus, dass es ein bekanntes Brüderpaar aus dem hiesigen Raum war, wobei der eine angetrunkene dem anderen angetrunkenen eine verpasst hatte..... Knapp 1 1/2 Stunden später wurden sie wieder wegen Randale auffällig, waren jetzt mit mehr Alkohol versorgt. Während der eine sich kaum noch auf den Beinen halten konnte, so dass er nach Hause gebracht werden musste, um ihn dort der Familie zu übergeben, sollte der andere nach Hause laufen. Gegen 00.45 Uhr fiel dieser in einem Etablissement wegen unflätigen Verhaltens auf, nachdem er sich vorher durch eine Hintertür Zutritt verschafft und außerdem eine Flasche Cola entwendet hatte. Beim Eintreffen der Bea. versuchte er mit einem Fahrrad, das nicht ihm gehörte, alkoholisiert wegzufahren, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Aus seiner Hose konnte ein BH, der nicht ihm gehörte, gefischt werden.... Um dem Spiel ein Ende zu bereiten, wurde er danach auch seinen begeisterten Eltern übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diez
06432 / 601-0

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur