Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

24.03.2019 – 03:00

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Trunkenheit im Straßenverkehr

Bad Marienberg (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Samstag, 23.03.19, 21:00 Uhr, in Bad Marienberg, Kirburger Straße, wurde eine 40jährige PKW-Fahrerin angehalten. Hierbei stellten die Beamten fest, dass die Frau erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein der Dame konnte die Polizei nicht sicherstellen, sie war nicht im Besitz eines solchen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur