Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

07.12.2018 – 04:44

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Oberroßbach - Verkehrsunfall mit Verletzten

Oberroßbach (ots)

Am Donnerstag, 06.12.2018, 20:15 Uhr, kam es aufgrund einer Vorfahrtsmißachtung in der Ortsmitte von Oberroßbach zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden der 27jährige Fahrer und seine 26jährige Beifahrerin des verursachenden Fahrzeuges leicht, und der 44jährige Unfallgegner schwer verletzt. Dessen Beifahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge und ein angrenzender Zaun wurden stark beschädigt. Wegen viel austretendem Motoröl musste die Feuerwehr das Eindringen in die Kanalisation verhindern. Es wurde eine Umleitung eingerichtet und eine Fachfirma zur Straßenreinigung verständigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/ 9805-0
piwesterburg@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.polizei.rlp.de/piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur