Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

19.11.2018 – 11:52

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Osterspai, B 42

Osterspai (ots)

Am 17.11.2018 ereignete sich gegen 17.35 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich Osterspai. Ein offenkundig ortsfremder Pkw-Fahrer befuhr mit Ziel Sportplatz die B 42 in Osterspai, in Richtung Filsen. Kurz hinter dem Ortsende von Osterspai wollte er sein Fahrzeug wenden, um wieder in die entgegengesetzte Richtung zurückzufahren. Dabei bog er nach links in eine Straße ab und wollte rückwärts wieder auf die B 42 stoßen. Hierbei beachtete er offensichtlich nicht die Vorfahrt eines aus Richtung Filsen kommenden Fahrzeuges, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Unfallverursacher zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 16000 EUR. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn anschließend gereinigt werden. Beide beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war von 17.35 bis 19.10 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

PI St. Goarshausen


Telefon: 06771-9327-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung