Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

22.07.2019 – 11:02

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Klein-Winternheim - Betrug

Mainz (ots)

Freitag, 19.07.2019, 16:20 Uhr

Ein 74-Jähriger hört seinen Anrufbeantworter ab. Eine Ansage einer Computerstimme teilt ihm mit, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Er soll die eins drücken, damit er mit einer Notarkanzlei verbunden wird. Der 74-Jährige gibt an, dass er an keinen Gewinnspielen teilnimmt und selbst gemerkt habe, dass es sich um eine "Masche" handelt, weswegen er nicht die eins gedrückt habe. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz