PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

16.02.2019 – 12:31

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Trunkenheitsfahrten

Pirmasens/Rodalben (ots)

Am Freitag, 15.02.2019 gegen 13:15 Uhr wurde eine 33-jährige Frau aus Rodalben in dem Petersberger Weg, Rodalben einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihr wurden drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest mittels Urin verlief positiv auf Amphetamin und Opiate.

Am Freitag, 15.02.2019 gegen 21:20 Uhr wurde ein 57-jähriger Mann aus Pirmasens in der Kaiserstraße, Pirmasens einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auch bei ihm wurden drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest mittels Urin verlief positiv auf Kokain und Amphetamin.

Am Samstagmorgen, 16.02.2019 gegen 01:45 Uhr ein 43-jähriger Mann aus Pirmasens in der Alleestraße, Pirmasens einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auch bei ihm wurden drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Weiterhin wurden bei der Kontrolle im Fahrzeug eine geringe Menge Haschisch, sowie eine Restmenge an Amphetamin aufgefunden. Ein Drogenvortest mittels Urin konnte nicht durchgeführt werden.

Allen Fahrzeugführern wurden Blutproben entnommen und entsprechende Verfahren gegen sie eingeleitet. Auf sie kommen nun hohe Geldbußen zu. Weiterhin werden sie ihre Fahrerlaubnisse entzogen bekommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens