Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

12.07.2019 – 09:15

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Finthen - Einbruchdiebstähle

Mainz (ots)

Mittwoch, 10.07.2019, 17:00 Uhr bis Donnerstag, 11.07.2019, 09:30 Uhr

In der Uhlerbornstraße sind bisher unbekannte Täter in eine Kapelle eingebrochen. Sie brechen das Vorhängeschloss des Tors auf, verwüsten das Innere der Kapelle und entwenden eine Maria-Statue. Die Nahbereichsfahndung verläuft negativ. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Montag, 24.06.2019, 10:00 Uhr bis Donnerstag, 11.07.2019, 16:00 Uhr

In der Kaiser-Friedrich-Straße ist in einen Kellerraum eingebrochen worden. Unbekannte Täter entwenden mehrere elektronische Geräte. Der genaue Sachschaden steht derzeit noch nicht fest. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Donnerstag, 11.07.2019, 20:45 Uhr

In der Stiftstraße kommt es am Donnerstag zu einem Einbruch in einen Keller. Eine 67-jährige kommt aus ihrer Wohnungstür und sieht einen ihr unbekannten Mann aus dem Kelleraufgang kommen. Daraufhin geht sie in den Keller und stellt fest, dass die Lichter brennen und ein Kellerabteil durchwühlt wurde. Nach ersten Ermittlungen war das Kellerabteil nicht verschlossen und es wurde nichts entwendet. Die Ermittlungen laufen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz