Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

11.07.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Mainz (ots)

Mittwoch, 10.07.2019, 21:10 Uhr

Eine 24-Jährige befährt den Kaiser-Wilhelm-Ring in Richtung Goethestraße. An der Kreuzung möchte sie links abbiegen und hält verkehrsbedingt im Kreuzungsbereich an. Als sie alle bevorrechtigten Fahrzeuge durchgelassen hat, fährt sie weiter in Richtung Goethestraße. In diesem Moment fährt ein 58-jähriger Rollerfahrer in die Beifahrertür des Autos. Der 58-jährige Rollerfahrer wird schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell