Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

25.11.2018 – 09:57

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Gefährliche Körperverletzung mit anschließendem Verkehrsunfall

Mainz (ots)

Am Freitag, 23.11.18 gegen 23.00 Uhr kam es am Adenauer Ufer in Mainz zu einer gefährlichen Körperverletzung mit insgesamt 9 Beteiligten. Nach dieser Auseinandersetzung, in deren Folge ein 57-jähriger Geschädigter eine stark blutende Kopfplatzwunde erlitt, wurden drei Jugendliche Tatverdächtige im Alter von 14-15 Jahren zur Dienststelle verbracht, um sie ihren Erziehungsberechtigten zu übergeben. Auf dem Weg dorthin musste der Fahrer verkehrsbedingt stark bremsen, wodurch die Jugendlichen leichte Verletzungen erlitten. Die beiden 15 Jährigen wurden zur ambulanten Behandlung in das Katholische Klinikum Mainz verbracht. Der 14 Jährige wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt und der 57 Jährige musste in die Universitätsklinik verbracht werden. Alle Jugendliche wurden im Anschluss in die Obhut der jeweiligen Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiführer vom Dienst
Tel.: 06131-65-3335

Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz