Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Schulwegüberwachung positiv aufgenommen

Mainz (ots) - Dienstag, 16.01.2018, 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr:

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurde am Fußgängerüberweg in der Hechtsheimer Straße und an der Kreuzung Hechtsheimer Straße/Am Stiftswingert eine Schulwegüberwachung durchgeführt. Es wurden dabei 25 PKW und 12 Fahrräder kontrolliert. Dabei mussten zwei Mängelberichte ausgestellt werden. Ein Rotlichtverstoß eines Fußgängers wurde ebenfalls geahndet. Vereinzelt wurden Verkehrsteilnehmer auf die 30 km/h-Begrenzung hingewiesen. Lehrer, Eltern und Passanten reagierten sehr positiv auf die Kontrollen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: