Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Kontrollstellen im Stadtgebiet

Mainz-Neustadt (ots) - Mainz, 16.01.2018, 00:10 Uhr bis 01:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr:

Im Bereich der Kaiserstraße wurde gegen 00:10 Uhr eine Kontrollstelle mit der Zielrichtung Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss eingerichtet. Unter den Kontrollierten befanden sich etliche Besucher des in Frankfurt gerade zu Ende gegangenen Helene Fischer Konzerts. Alle kontrollierten Fahrzeuge und ihre Führer konnten ohne Beanstandungen den Kontrollort verlassen.

Nicht so glimpflich verliefen die Kontrollen am frühen Nachmittag in der Mombacher Straße. Hier war aufgefallen, dass in letzter Zeit viele Verkehrsteilnehmer, entgegen einem dort aufgestellten Verbotszeichen, falsch von der Fritz-Kohl-Straße abgebogen waren. Die Kontrollen spiegelten dies wider. 31 Fahrzeugführer mussten in dieser Zeit verwarnt werden. Für einen weiteren Fahrzeugführer war die Fahrt hier zu Ende. Er führte sein Fahrzeug ohne die dafür gültige Fahrerlaubnis und muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: