Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

06.05.2019 – 02:40

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Roxheim, L236 (ots)

Am 05.05.2019, um 17:58 Uhr, befuhr ein 17jähriger Mann mit seinem Leichtkraftrad die L 236 in Richtung Roxheim. An der Einmündung zur K 51 wollte er nach links abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigen Pkw. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung seitens des 26jährigen Pkw-Führers kam es zu einer Kollision im Einmündungsbereich.

Der 17jährige erlitt durch den Zusammenstoß Prellungen im Rückenbereich. Er wurde vor Ort medizinisch durch den 26jährigen Unfallgegner erstversorgt (es handelte sich dabei um einen Mitarbeiter eines Rettungsdienstes) und im Anschluss zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 8000EUR. Die L236 musste im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach