Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

05.05.2019 – 10:47

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Umfangreiche Suchmaßnahmen nach vermisster Person

55543 Bad Kreuznach, Ringstraße (ots)

Am Sonntag, den 05.05.2019, um 00.45 Uhr, meldete das Diakonie Krankenhaus, dass ein 87-jähriger Patient verschwunden sei. Der Patient sei dement und orientierungslos. Noch in der Nacht begann die Polizei mit Suchmaßnahmen nach dem Vermissten. Da er bis in die frühen Morgenstunden noch nicht gefunden wurde, wurden die Maßnahmen ausgeweitet. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, einem Personenspürhund (Mantrailer) und Luftunterstützung durch den Polizeihubschrauber wurde die Suche fortgesetzt. Weitere Hunde (Flächensuchhunde) wurden zu einem späteren Zeitpunkt auch noch hinzugezogen. Um 10.15 Uhr kam dann die erlösende Nachricht, der Rentner wurde leicht unterkühlt in einem benachbarten Gebäude auf dem Diakoniegelände gefunden und wieder in sein Zimmer gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach