Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Radfahrer bedroht Fußgänger

Hattingen (ots) - Am 22.10.2018, gegen 15.25 Uhr, befuhr eine unbekannte männliche Person mit einem Kind auf einem Fahrrad den unbefestigten Weg zwischen der Straße Am Rosendahl und Blankensteiner Straße. Ein vor ihm befindlicher Fußgänger wurde auf sein Klingeln aufmerksam und ging zur Seite. Der Radfahrer hielt dennoch an und drohte dem 36-jährigen Hattinger in einem ausländischen Akzent Schläge an, wobei er versuchte, ihn am Kragen festzuhalten. Der Geschädigte begab sich zur Polizei und erstattete Anzeige. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: