Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verfolgungsfahrt mit betrunkenem Fahrzeugführer

Bad Kreuznach (ots) - Am 13.10.2017, gegen 18:00 Uhr, meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hiesiger Dienststelle einen schlangenlinienfahrenden Fahrzeugführer. Dieser würde momentan die B41, Höhe Bad Kreuznach, in Fahrtrichtung Bad Sobernheim befahren.

Der Melder blieb vorbildlich in der Leitung und hinter dem vermeintlich betrunkenen Fahrzeugführer. Hierdurch konnten die Einsatzkräfte zielgerichtet an den Verkehrssünder herangeführt werden.

Der Fahrzeugführer konnte sodann im Verkehrskreisel vor Brezenheim gestoppt werden. Nach kurzer Kontaktaufnahme flüchtete der Fahrer jedoch urplötzlich in Richtung der Innenstadt von Bad Kreuznach.

Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt konnte der Flüchtige im Brückes gestellt und einer Kontrolle unterzogen werden.

Hierbei konnte starker Atemalkoholgeruch bei dem 53 jährigen Fahrer festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,65 Promille.

Dem Fahrzeugführer wurde folglich eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Im Weiteren erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: