PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Worms mehr verpassen.

27.03.2020 – 15:13

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Osthofen - Betrunkene Unfallverursacherin spukt und beleidigt

WormsWorms (ots)

Am gestrigen Abend, gegen 19:30 Uhr verursachte eine betrunkene Autofahrerin in der Ludwig-Schwamb-Straße einen Verkehrsunfall und gab sich gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten renitent. Zunächst kam es in der Friedrich-Ebert-Straße durch das Fahrverhalten der 36-jährigen Osthofenerin fast zu einem Unfall, nachdem sie beim Linksabbiegen in die Ludwig-Schwamb-Straße dem Gegenverkehr den Vorrang nahm und dieser abbremsen musste. Dann stoppte sie ihr Fahrzeug plötzlich, fuhr rückwärts und prallte dabei auf den folgenden PKW und verursachte Sachschaden. Wie zeitgleich mitgeteilt worden war, habe der PKW auf der Fahrt zwischen Westhofen und Osthofen auch mehrere Fahrbahnbegrenzungspfosten beschädigt. Der Atemalkoholtest bestätigte den alkoholisierten Eindruck der Frau: 2,5 Promille. Während der Blutprobe wurde sie dann renitent, trat um sich und versuchte die Polizeikräfte anzuspucken und beleidigte diese.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell