Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Worms mehr verpassen.

24.03.2020 – 10:46

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Worms - Ein Verletzter bei Frontalzusammenstoß

POL-PDWO: Worms - Ein Verletzter bei Frontalzusammenstoß
  • Bild-Infos
  • Download

Worms (ots)

Zwei PKW sind gestern, gegen 06:00 Uhr auf der L443, Einmündung K9, frontal zusammengestoßen, wobei eine Person verletzt wurde. Ein 33-jähriger Wormser war mit seinem PKW auf der Landstraße 443, aus Richtung Worms-Pfeddersheim kommend in Richtung Hohen-Sülzen, unterwegs. An der Einmündung in Richtung B47 wollte er dem Straßenverlauf der L443 folgen und nach links abbiegen. Den Vorrang des aus entgegengesetzter Richtung kommenden PKW eines 38-jährigen Wormsers achtete er nicht und zog nach links auf die Gegenfahrbahn, wo beide Fahrzeuge frontal miteinander kollidierten. Hierbei wurde der 38-Jährige leicht verletzt und zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. An beiden PKW entstand Totalschaden; Sachschaden ca. 17000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms