Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Rollerfahrer verletzt

Worms-Horchheim (ots) - Am Mittwoch, 07.11.2018, kam es kurz nach 16:00 Uhr in der Weinsheimer Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall. In einer Rechtskurve verlor der 21- jährige Fahrer eines Kleinkraftrades die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Das Moped rutschte über die Fahrbahn in den Gegenverkehr und wurde frontal von einem herannahenden PKW erfasst. Dabei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der Fahrer des Zweirades zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Klinikum Worms verbracht. Wie sich im Rahmen der Unfallaufnahme herausstellte, fuhr der Verletzte ohne Führerschein und ohne entsprechenden Versicherungsschutz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-118
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: