Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

08.11.2018 – 14:51

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Wohnungseinbrüche in Flonheim

Flonheim (ots)

In den vergangenen Tagen wurden drei Einbrüche in Flonheim zur Anzeige gebracht. In der Zeit zwischen dem 22.10. und 01.11.2018 wurde in ein Einfamilienhaus in der Villenauxer Straße eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Terrassentür auf und entwendeten Schmuck. In der Zeit zwischen dem 01.11. und 03.11.2018 wurde in ein Einfamilienhaus im Backhausgarten eingebrochen. Hier wurde von den unbekannten Tätern ein Fenster eingeschlagen und Schmuck entwendet. Am 06.11.2018 kam es gegen 18.00 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Berliner Straße. Die unbekannten Täter schlugen ein Fenster ein und durchsuchten Erdgeschoss und Keller. Hierbei wurden sie von einer heimkehrenden Eigentümerin überrascht. Sie konnte noch erkennen, wie zwei Personen flüchteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen führte nicht zur Ergreifung der Täter. Am 07.11.2018 wurde von der Polizei Alzey zwischen 17.00 und 19.00 Uhr in Flonheim eine Kontrollstelle in der Bornheimer Landstraße eingerichtet. Hierbei wurden alle Fahrzeuge und Insassen einer Sichtprüfung unterzogen und ortsfremde Fahrzeuge einer Kontrolle unterzogen. Bei den insgesamt 90 Fahrzeugüberprüfungen konnten keine verdächtigen Personen ermittelt werden. Mit Beginn der Winterzeit intensiviert die Polizei ihre Maßnahmen zur Bekämpfung der Wohnungseinbrüche.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Tel.: 06731/911-256
pialzey@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung