PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

23.10.2020 – 21:41

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall bei Morscheid mit vier leichtverletzten Personen

MorscheidMorscheid (ots)

Am Freitag, 23.10.2020, gegen 16:55 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 12, zwischen Waldrach und Korlingen in der Gemarkung Morscheid, zu einem Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kommt ein Transporter, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, auf nasser Fahrbahn im Kurvenbereich ins Schleudern und kollidiert mit einem entgegenkommenden PKW. Die drei Insassen des PKW und der Fahrer des Transporters werden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Die K12 war für die Zeit der Unfallaufnahme für ca. 2,5 Stunden voll gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Im Einsatz waren ein Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen, die Straßenmeisterei Hermeskeil, eine Streife der Polizeiinspektion Trier und zwei Streifen der Polizeiinspektion Schweich. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06502-9157-0 bei der Polizeiinspektion Schweich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich

Telefon: 0651-9157-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier