Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

22.01.2020 – 05:34

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Trier

Trier (ots)

Am Dienstagabend, gegen 22:00 Uhr, kam es in der Luxemburger Straße in Trier zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Trier befuhr eine 56-jährige Frau aus dem Stadtgebiet Trier die Luxemburger Straße aus Richtung Zewen kommend in Fahrtrichtung Konrad-Adenauer-Brücke. Beim Abbiegevorgang nach links in die Eisenbahnstraße übersah sie den PKW einer 51-jährigen Frau aus dem Kreis Trier-Saarburg, die die Luxemburger Straße in Fahrtrichtung Zewen befuhr. Hier kam es zu einer schweren Kollision der beiden Fahrzeuge. Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Kräfte der Berufsfeuerwehr Trier mit technischem Gerät aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Anschließend wurde sie mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Die andere Unfallbeteiligte blieb glücklicherweise unverletzt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden (Gesamtschadenshöhe ca. 10000 Euro). Bis zur Bergung der Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz befanden sich ein Einsatzleitwagen und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Trier mit 8 Kräften, ein Notarzt, eine Rettungswagenbesatzung sowie zwei Einsatzteams der Polizeiinspektion Trier.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Ansprechpartner: PHK Michael Notzon

Telefon: 0651-9779-3200
pitrier.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Trier
Weitere Meldungen aus Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier