Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

22.01.2020 – 04:55

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht in der Matthiasstraße - Zeugen gesucht

Trier (ots)

Bereits am Samstag, den 18.01.2020, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in der Matthiasstraße, Höhe Hausnummer 11, in Trier. Gegen 18:40 Uhr stellte eine Verkehrsteilnehmerin fest, dass ihr schwarzer VW Passat erhebliche Unfallspuren an der Fahrerseite aufwies. Offensichtlich wurde das Fahrzeug durch einen bisher nicht bekannten ein- oder ausparkenden PKW beschädigt. Der oder die Fahrzeugführer/-in verließ die Unfallstelle ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Aufgrund der Lackanhaftungen dürfte es sich bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers um ein weißes Fahrzeug handeln. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Nummer 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Ansprechpartner: PHK Michael Notzon

Telefon: 0651-9779-3200
pitrier.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Trier
Weitere Meldungen aus Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier