Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

24.01.2019 – 00:35

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Schleich (ots)

Am Mittwoch, dem 23.01.2019, gegen 08:30 Uhr, kam es auf der B 53 in der Ortslage Schleich zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein schwarzer PKW der Marke Mercedes-Benz, Typ C-Klasse, befuhr die B 53 aus Richtung Pölich kommend in Richtung Ensch. In entgegengesetzter Richtung fuhr ein schwarzer Kleinwagen, etwas älteres Modell, möglicherweise ein VW Polo mit Trierer Kennzeichen. Der schwarze Kleinwagen geriet aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dadurch musste der Fahrer des Mercedes-Benz nach rechts auf den Bordstein ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei wurde die Felge und der Reifen des Mercedes beschädigt. Der schwarze Kleinwagen setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Schweich unter der Telefonnummer 06502/9157 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich

Telefon: 0651-91570
E-Mail: pischweich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell