Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

08.12.2018 – 21:12

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Wohnhausbrand in Oberbillig

Oberbillig (ots)

Am Samstag, den 08.12.2018 wurden gegen ca. 11:30 Uhr die umliegenden Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand in der Brückenstraße in Oberbillig alarmiert. Vor Ort stellten die Wehrleute fest, dass es im Dachgeschoss des Einfamilienhauses brannte. Die Feuerwehren konnten den Brandherd erreichen und das Feuer löschen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu schaden, das Gebäude ist derzeit jedoch nicht begehbar.

Der Bewohner des Hauses war zum Zeitpunkt der Brandentstehung nicht zu Hause. Ihm konnte schnell eine neue Bleibe durch einen Oberbilliger Bürger zur Verfügung gestellt werden.

Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest, auch gibt es noch keine Hinweise auf die Brandursache. Die Ermittlungen dauern an und werden von der Kriminalpolizei Trier geführt.

Rückfragen bitte an:
Kriminalinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung