PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Wittlich mehr verpassen.

27.01.2021 – 21:43

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Spiegel-Spiegel-Kollision Verursacher flüchtet

Kerschenbach (ots)

Am Dienstag, 26. Januar, erstattete die Fahrerin eines blauen Fiat Punto Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Ihren Angaben zufolge war ihr um 07:45 Uhr auf der Strecke von Kerschenbach nach Stadtkyll ein silberner Pkw entgegenkommen, welcher das Rechtfahrgebot missachtete, so dass es zu einer Berührung beider Außenspiegel kam.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt nach Angaben der Mitteilerin ohne weitere Anstalten fort.

Zu diesem Zeitpunkt sollen weitere Fahrzeuge hinter den unfallbeteiligten Pkws gefahren sein. Deren Insassen dürften den Vorgang also wahrgenommen haben und könnten unter Umständen Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug bzw. dessen Fahrer machen.

Zeugenhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Prüm unter Tel.: 06551-9420.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm
Tiergartenstraße 82
54595 Prüm
www.polizei.rlp.de

Telefon 06551 942-0
Telefax 06551 942-50
pipruem.dgl@polizei.rlp.de
pipruem@polizei.rlp.de
Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiTrier
Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich