Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

28.04.2019 – 17:48

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit vier Verletzten nach Hagelschauer

Longkamp (ots)

Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der L 158 ein Verkehrsunfall, bei dem vier Autoinsassen verletzt wurden, drei davon schwer. Nasch ersten Erkenntnissen ging auf dem Hunsrück ein starker Hagelschauer nieder und die Fahrbahndecke war mit Hagelkörnern bedeckt.

Ein mit vier Personen aus dem Raum Wittlich besetzter PKW geriet auf der glatten Fahrbahn ins Schlingern, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Die L 158 musste ungefähr eine Stunde für die Bergungs- und Rettungsarbeiten gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Longkamp, DRK mit Notarzt, Rettungshubschrauber und mehreren Krankenwagen sowie die Polizei Bernkastel-Kues.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues

Telefon: 06531-95270
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich