Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

20.02.2020 – 14:40

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Nachtrag: Polizeilicher Einsatz in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim (ots)

Nachtrag zu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4525717

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Täters in Böhl-Iggelheim dauern die Ermittlungen vor Ort weiter an. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung. Nach unseren Kenntnissen gibt es keinen zweiten Täter. Wir bitten Sie, verbreiten Sie keine Gerüchte.

Die genauen Hintergründe der Tat sind bislang unbekannt. Derzeit gibt es keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund. Nach aktuellem Ermittlungsstand dürfte eine Streitsituation vorausgegangen sein. Hierzu müssen weitere Ermittlungen erfolgen.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1851 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz