Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

21.09.2019 – 08:31

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

Ludwigshafen (ots)

Ludwigshafen/Pfingstweide: Am Freitagabend (20.09.2019) gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Brüsseler Ring in Ludwigshafen. Hierbei befuhr ein 8-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller den Gehweg in Richtung einer dortigen Verkehrsinsel, dies erkannte der herannahende 40-jährige PKW-Fahrer und verlangsamte seine Fahrt. Plötzlich überquerte das Mädchen jedoch noch vor der Verkehrsinsel die Fahrbahn ohne auf den Verkehr zu achten. Der PKW-Fahrer bremste sofort bis zu Stillstand ab, konnte einen leichten Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Das Mädchen stürzte auf die Straße und zog sich hierbei leichte Schürfwunden zu, an beiden Fahrzeugen entstand keinerlei Sachschaden. Nach einer Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort, konnte das Mädchen in die Obhut seiner Mutter übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz