Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Vorbildliche Zeugin hilft 92-Jähriger

Ludwigshafen (ots) - Als eine 92-Jährige Frau am 03.10.2015 gegen 11.20 Uhr mit ihrem Rollator in der Herxheimer Straße zu Fuß unterwegs war, kam ein dunkles Auto von der Maudacher Straße in Fahrtrichtung Königsbacherstraße angefahren und hielt neben ihr an. Zwei Frauen stiegen aus und eine fragte sie nach dem Weg zum Altenheim. Als die 92-Jährige in die Richtung des Altenheimes zeigte, packte die Frau sie plötzlich am linken Handgelenk und die andere Frau versuchte, ihr das goldene Armband von ihrem rechten Handgelenk zu reißen. Die 92-Jährige fing deshalb an, laut zu schreien. Diese Schreie hörte eine 56-jährige Frau und rannte sofort aus ihrer Wohnung auf die Straße, um der 92-Jährigen zu helfen. Daraufhin stiegen die beiden fremden Frauen wieder in das Auto und fuhren davon - ohne das goldene Armband. Dem entschlossenen und couragierten Verhalten der Zeugin ist es zu verdanken, dass Schlimmeres verhindert wurde. Zudem hatte sich die 56-Jährige Zeugin vorbildlicher Weise auch das Autokennzeichen merken können und gab dies an die Polizeibeamten weiter. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1203
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: