PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

25.01.2021 – 11:41

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Unbekannte Täter berauben Jugendlichen am Bahnhof (32/2401)

Speyer (ots)

24.01.2021, 19:05 Uhr

Am Sonntag gegen 19 Uhr wurde ein 16-jähriger Jugendlicher aus Frankenthal am Hauptbahnhof Speyer seines Mobiltelefons beraubt. Er hielt sich zur Tatzeit am Gleis 2 auf, als zwei unbekannte männliche Personen an ihn herantraten. Eine der Personen hielt ihn fest und trat ihm gegen das Bein, die andere Person stand daneben. Danach stellte der Jugendliche das Fehlen seines Mobiltelefons fest. Diese hielt die Person, die ihn zuvor getreten hatte, bei der anschließenden Flucht in ihrer Hand. Beim Versuch, den verfolgten Tatverdächtigen festzuhalten, wurde der Jugendliche von diesem weggestoßen. Danach gelang den beiden Tatverdächtigen die Flucht in Richtung Busbahnhof. Bei einer umgehend eigeleiteten Fahndung der Polizei nach den beiden Personen, konnten diese nichtmehr festgestellt werden. Laut Geschädigtem soll es sich bei dem Haupttäter mit grünem Basecap und Bart um eine ca. 20-30-jährige Person dunkleren Hauttyps gehandelt haben, die französisch sprach. Zu seinem Begleiter ist lediglich bekannt, dass er einen grünen Parka mit Fellbesatz trug. Die Polizei sucht Zeugen, Angaben zu den beschriebenen Personen machen können. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter der Tel. 06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen