Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

26.04.2019 – 10:27

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Fußgängerin auf Zebrastreifen übersehen (26-2504)

Speyer (ots)

25.04.2019, 09.50 Uhr Zu spät erkannt hat ein 54-jähriger Citroen Fahrer eine Fußgängerin, die in Höhe der Einmündung zum Weißdornweg den dortigen Fußgängerüberweg mit ihrer Gehhilfe überquerte. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die 81-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen