Symbolbild Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Kind in Notlage #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am heutigen Montag, den 23.07.2018 gegen 11 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ...

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Böhl-Iggelheim) Schwerer Unfall auf L 528

Böhl-Iggelheim (ots) - Am Montagmorgen gegen 09:15 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der L 528 zwischen Böhl-Iggelheim und Speyer, bei der die 46-jährige Fahrerin eines BMW schwer verletzt wurde. Die Frau wollte einen vor ihr fahrenden Pkw überholen, bemerkte dann aber Gegenverkehr. Sie bremste ab und wollte sich wieder rechts einordnen. Dabei geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern, sie kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug ist dadurch so stark deformiert worden, dass sich die Fahrertür nicht mehr öffnen ließ und die Feuerwehr letztlich das Fahrzeugdach entfernen musste, um die Frau zu befreien. Sie ist dann mit Rückenschmerzen und Schürfwunden im Gesicht durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Weiterer Personen wurden nicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs musste die Landstraße voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: