Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

21.01.2020 – 03:35

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Neustadt/Weinstraße - Ortsteil Geinsheim Nötigung im Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am Sonntag, den 19.01.2020, kam es gegen 20:40 Uhr auf der B39 in Höhe der Ausfahrt Geinsheim zu einer Nötigung im Straßenverkehr. Ein bislang unbekannter Täter mit einem dunklen, kastenförmigen Kleinwagen überholte zuerst eine 33-jährige Fahrzeugführerin. Nach dem Überholvorgang scherte er dann vor dieser ein und bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab, wodurch auch sie gezwungen wurde zum Stehen zu kommen. Nach wenigen Sekunden beschleunigte er sein Fahrzeug wieder, bremste dieses jedoch einige Meter weiter erneut bis zum Stillstand ab. Hierdurch wurden auch die hinter der 33-jährigen Anzeigeerstatterin fahrenden Fahrzeuge zur Bremsung gezwungen. Beweggründe für das Verhalten des Unbekannten seien nicht ersichtlich gewesen.

Zeugen oder ggf. weitere Geschädigte des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße (Tel.: 06321/854-0; E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Hass, PK

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell