Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

01.12.2019 – 08:40

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bad Dürkheim. Unfallflucht nach Aufprall auf eine Betonmauer

Bad Dürkheim (ots)

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr am Samstag, 30.11.2019, um 18:43 Uhr, mit seinem Pkw in Bad Dürkheim die Kanalstraße in Richtung Mannheimer Straße und bog nach rechts in den Triftweg ab. Beim Abbiegen kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Betongartenmauer eines Anwesens in der Kanalstraße. Der aufgeschreckte Bewohner des Anwesens schaute aus dem Fenster und konnte nur noch die Rücklichter des Pkw sehen, welcher im Triftweg in Richtung Gutleutstraße davonfuhr. An der Mauer entstand ein Schaden, der mit ca. 800 Euro beziffert werden kann. Auch am unfallverursachenden Pkw entstand ein Sachschaden vermutlich vorne links, jedoch kann über die Schadenshöhe keine Angaben gemacht werden. Aufgrund der vor Ort zurückgebliebenen Fahrzeugteile vom Kotflügel und des Radlauf des Pkw des Unfallverursachers konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen schwarzen VW Touareg handelte. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim zu melden: Wo ist ein schwarzer VW Touareg mit frischem Unfallschaden vorne links aufgefallen?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-201
Telefax 06322 963-121
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

J. Deutsch
Polizeihauptkommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell