Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

03.05.2020 – 18:39

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Motorradkontrollen im Wellbachtal

POL-PDLD: Motorradkontrollen im Wellbachtal
  • Bild-Infos
  • Download

Landau (ots)

Insgesamt 13 Beamte des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, darunter auch der Geschwindigkeitsmesstrupp, führten am Sonntagnachmittag, den 03.05.2020, Motorradkontrollen im Wellbachtal durch. 3 Kradstreifen begleiteten die Kontrollmaßnahmen. Im Jahr 2020 fanden bis zum 24.04.2020 bereits vier Unfälle mit Zweirädern statt. Drei Fahrer verletzten sich, davon zwei sogar schwer. Alle Unfälle waren auf Fahrfehler, insbesondere überhöhte bzw. unangepasste Geschwindigkeit zurückzuführen. Bei optimalen äußeren Bedingungen wurden am Sonntag über 60 Motorräder und ihrer Fahrer kontrolliert. 6 Fahrer wurden wegen zu hoher Geschwindigkeit beanstandet. Darüber hinaus wurden 23 Motorräder wegen ihres technischen Zustandes bemängelt, 8 davon waren zu laut. Entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen und technische Nachprüfungen beim TÜV wenden veranlasst. Ein Motorrad wurde aus dem Verkehr gezogen, da es noch andere erhebliche technische Veränderungen aufwies, welche zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Gegen einen Biker wurde eine Strafanzeige wegen Kennzeichenmissbrauch eingeleitet. Bei einem weiteren Motorradfahrer haben sich Hinweise auf eine Urkundefälschung ergeben, weswegen gegen ihn ebenfalls eine Strafanzeige eingeleitet wurde. Mehrere Mängelberichte wurden an die Biker ausgestellt. Als Nebenprodukt fielen noch 2 PKW-Führer auf, bei denen ebenfalls die Betriebserlaubnis erloschen war. Einem FZG-Führer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell