Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

26.01.2020 – 11:27

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 25.01.2020, 20:10 Uhr Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Ortsbereich Kandel (ots)

Zur genannten Zeit wurde ein 51-jähriger E-Scooter Fahrer durch eine Streife festgestellt und anschließend vor seiner Wohnanschrift kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der E-Scooter nicht versichert ist und deshalb nicht im öffentlichen Verkehrsraum geführt werden darf. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf Konsum von Betäubungsmitteln. Weiterhin wurde Cannabis-Geruch aus der Wohnung wahrgenommen, weshalb im Anschluss die Wohnung durchsucht werden sollte. Bei Betreten der Wohnung konsumierte der Beschuldigte schnell eine bereitgelegte Line Amfetamin, was aufgrund der Geschwindigkeit nicht verhindert werden konnte. Dem Fahrer wurde ein Blutprobe entnommen, auf ihn kommen diverse Strafanzeigen zu. Ihm wurde verdeutlicht, dass er momentan in Deutschland kein führerscheinpflichtiges Kraftfahrzeug mehr führen darf.

Rückfragen bitte an:

Hinweise und Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau