Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

20.12.2019 – 10:15

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben: Brand eines Mehrfamilienhauses

Landau (ots)

Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom 20.12.2019:

Am Donnerstagabend, 19.10.2019, kam es gegen 22.20 Uhr zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Edenkoben.

Ein 55- jähriger Bewohner erlitt Brandverletzungen und konnte sich jedoch noch selbst mit schweren Verletzungen in den Hof des Anwesens retten und Rettungskräfte verständigen. Durch Feuerwehrkräfte wurden weitere Hausbewohner teils über Steckleitern aus dem Brandobjekt gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Weitere Anwohner aus angrenzenden Wohnanwesen mussten in Fortfolge aufgrund starker Rauchentwicklung aus ihren Wohnungen zumindest zeitweise evakuiert werden.

Der Bewohner der Brandwohnung wurde mit erheblichen Brandverletzungen in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen verbracht. Eine 36-jährige Bewohnerin und eine 45-jährige Bewohnerin eines angrenzenden Wohnobjekts erlitten eine Rauchgasintoxikation und wurden ambulant versorgt, bzw. eine davon vorsorglich ein Krankenhaus verbracht.

Insgesamt wurden 22 Personen durch Kräfte des Rettungsdienstes im Gerätehaus der Feuerwehr Edenkoben zeitweise betreut und kehrten teilweise wieder in ihre Wohnungen oder in von der Verbandsgemeinde bereitgestellte Notunterkünfte zurück. Insgesamt wurden 3 weitere Personen zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Das Wohnanwesen wurde durch das Brandgeschehen erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 500.000 EUR geschätzt.

Die Kriminalpolizei Landau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau